1:2

Am Donnerstag, den 16.05.2013 stand unser zweites Punktspiel in der DZBL 21 an.

Gegner war dieses Mal der TSV Uetersen.

Obwohl wir bereits früh in der Partie mit 1-0 - durch Finn - in Führung gingen, gab uns das frühe Erfolgserlebnis keine Sicherheit für unser Spiel. 

Waren wir gegen Germania Schnelsen noch konzentriert und zielstrebig in unseren Offensivaktionen, fehlte uns heute eindeutig die nötige Konzentration und Disziplin, um das Ding nach Hause zu fahren. 

Wir schossen zwar noch weitere zwei Tore, verloren das Spiel dennoch und nicht unverdient mit 1-2. 

Als guter Gastgeber schossen wir die Tore für unsere Gegner selbst, da wir uns zwei mal komplett ungeordnet und ohne Absprache in der Defensive verhalten haben. 

Abhaken und das nächste Spiel wieder mit der nötigen Aggressivität und vor allem Konzentration angehen, wie wir es bereits eindrucksvoll gegen Germania gezeigt hatten. 

 

Spieler: